Die Thüringer Tierseuchenkasse (ThürTSK) nimmt ab sofort wieder die jährliche Sammelbestellung der Medikamente und Verdunster zur Bekämpfung der Varroatose entgegen.

Die Bestellungen werden für organisierte Imker durch die Imkervereine entgegengenommen, nicht organisierte Imker haben die Möglichkeit, sich hierfür an das örtlich zuständige Veterinäramt zuwenden.

Voraussetzung für die Bestellung bei der Tierseuchenkasse ist, dass:

• sich der Standort der Tierhaltung in Thüringen befindet,

• die Völker gemäß der Beitragssatzung der ThürTSK gemeldet sind und

• der Beitrag fristgerecht gezahlt wurde.

Das Onlineportal ist seit dem 16.03.2020 aktiviert und steht bis zum 27.04.2020 für die Eingabe der Bestellung zur Verfügung.

Bei Fragen zur Bestellung oder der Eingabe im Onlineportal wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle, wir helfen Ihnen gern weiter.